Ergebnisse der Pfarrgemeinderatswahl 2017

Am Sonntag dem 19. März 2017 wurde in unserer Diözese, und damit auch in unserer Pfarre, der Pfarrgemeinderat für die nächsten fünf Jahre gewählt.

977 Personen waren stimmberechtigt, 80 Stimmen wurden abgegeben, davon 5 ungültige und 75 gültige. Das ist eine Wahlbeteiligung von 8,1%.

Von den 5 KandidatInnen wurden 4 in den Pfarrgemeinderat gewählt:

Name Stimmen
NEUSTIFTER Andreas 70
GEIGER Michaela 59
JATSCHKA Beate 58
TOCZYSKA Stefania 52
ZEIßL Zeno 47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.