Information zur Sanierung unserer Pfarrkirche und Spendenaufbringung

Mit den Bau- und Sanierungsarbeiten in der Pfarrkirche wurde bereits wieder begonnen.
Die Sanierung und teilweise Erneuerung der Elektroanlagen wird von der Firma Studeny,
Obergänserndorf, mit unserer Mithilfe durchgeführt. Wenn es zu Stromabschaltungen kommt
und dadurch zum Fehlen von Glockengeläute und Turmbeleuchtung, bitten wir um Verständnis.
Mit den Grabarbeiten um den alten Kirchenteil wird Mitte Mai von der Fa. Marso begonnen;
auch hier kann es gewisse Beeinträchtigungen geben. Wir hoffen, damit die größeren
Sanierungsarbeiten abschließen zu können. Dann geht es um die Verschönerung unserer
Pfarrkirche durch Verputzen, Malen, Steinarbeiten, etc.

Die Spendenaufbringung läuft auch weiterhin wieder gut an. Weitere Spenden wurden
sowohl für das Treuhandkonto bei der Sparkasse als auch auf das Baukonto der Pfarre zugesagt.
Auch viele Stettner Bürger helfen bei Arbeiten mit. Herr Christian hat wieder sehr günstig die
kleinen Fenster am Giebel der Kirche mit verzinkten Jalousien versehen. Herr Wetzel hat sich
bereit erklärt, die Beleuchtung im Turmaufgang neu zu installieren. Wir danken beiden herzlich
für die Unterstützung.

Gleichzeitig bitten wir aber noch um weitere Spenden und Mithilfe bei notwendigen
Arbeiten – vielleicht erstmals, vielleicht nochmals, vielleicht, wenn es Ihnen möglich ist und
unser gemeinsames „Kulturdenkmal Pfarrkirche St. Ulrich“ Ihnen auch etwas bedeutet!
Wir danken allen recht herzlich und wünschen einen guten und erfolgreichen Jahresablauf!

Ihr Pfarrer Stanislaw Zawila, PGR. Ing. Holzer und Roman Pfaffl, Obm. des Fördervereins.

Gottesdienstordnung Mai 2013

Ewiges Licht bestellt für Fam. Kainz, Hauptstr. 21

2. Mai Donnerstag

8.15 Uhr hl. Messe

4. Mai Samstag

10.00 Uhr Probe der Erstkommunionkinder in der Kirche

18.00 Uhr Florianimesse im FF-Haus für lebende und verstorbene Kameraden der Feuerwehr

Ewiges Licht bestellt für Fam. Fuhrmann, Hauptstr. 55

5. Mai 6. Sonntag der Osterzeit

9.30 Uhr Erstkommunionfeier (die Liste der Kinder 15 finden Sie im Pfarrblatt)

6. Mai Montag

20.00 Uhr Bittandacht beim Ulrichsmarterl

9. Mai Donnerstag Christi Himmelfahrt

9.00 Uhr hl. Messe für † Dr. Rudi Gittenberger zum Sterbetag

11. Mai Samstag

18.30 Uhr keine hl. Messeo

Ewiges Licht bestellt für Fam. Fischer, Hauptstr. 26

12. Mai 7. Sonntag der Osterzeit

9.00 Uhr hl. Messe für † Wilhelmine Schmid und † Leopold und Maria Amon, jährliche Sammlung für Schwangere in Notsituationen (Muttertagssammlung)

13. Mai Montag Fatimatag

18.30 Uhr Rosenkranz, Lichterprozession, Beichtgelegenheit, hl. Messe für † Karl und Leopoldine Urban; † Walter Pfeffer, geistliche Leitung: KR Stanislaw Kosciolek, Pfarrer in Er
nstbrunn

16. Mai Donnerstag

15.00 hl. Messe, Seniorennachmittag

18. Mai Samstag

18.30 Uhr hl. Messe für † Cousin und Cousine

Ewiges Licht bestellt für Fam. Prinz

19. Mai Pfingsten

9.00 Uhr hl. Messe für † Johann Schlögl zum Sterbetag

20. Mai Pfingstmontag

9.00 Uhr hl. Messe für † Gerda und Eduard Paltram, bestellt von Frau Hödl

15.00 Uhr Maiandacht unserer Pfarre in der Lourdes-Grotte in Bisamberg

23. Mai Donnerstag

8.15 Uhr hl. Messe zur Danksagung

16.00 Uhr Beichte für die Firmkandidaten in Würnitz

25. Mai Samstag

18.30 Uhr hl. Messe für † Fam. Prinz, Jatschka und Weber

Ewiges Licht bestellt für † Fam. Studeny, Am Teiritz 13

26. Mai Dreifaltigkeitssonntag

9.00 Uhr hl. Messe für Pfarrgemeinde

30. Mai Donnerstag Fronleichnam, Hochfest des Leibes und Blutes Christi

8.30 Uhr hl. Messe für Pfarrgemeinde

Anschließend Prozession zu den vier Altären. Ich lade Sie ganz herzlich zu diesem

Glaubensfest ein und bitte die Familien, die seit Jahren die Altäre vorbereiten, auch

diesmal wieder um diesen Dienst für die Pfarrgemeinde.

Gottesdienstordnung März 2013

1. März Freitag:

18.00 Uhr Kreuzwegandacht

19.00 Uhr Jugendkreuzweg in Würnitz, gestaltet von den Firmkandidaten

2. März Samstag:

18.30 Uhr hl. Messe für † Michael und Rosalia Weiskirchner

Ewiges Licht bestellt für † Franz Seifert

3. März 3. Fastensonntag:

9.00 Uhr hl. Messe für † Rosalia Zehetner zum Sterbetag

5. März Dienstag:

19.00 Uhr PGR-Sitzung

7. März Donnerstag:

8.15 Uhr hl. Messe

8. März Freitag:

16.00 Uhr Kinderkreuzwegandacht

9. März Samstag:

18.30 Uhr hl. Messe

Ewiges Licht bestellt für Fam. Pechac, Hauptstr. 12

10. März 4. Fastensonntag (Letare):

9.00 Uhr hl. Messe zur Danksagung

14. März Donnerstag:

8.15 Uhr hl. Messe

15. März Freitag:

18.00 Uhr Kreuzwegandacht

16. März Samstag:

10.00 Uhr Weggottesdienst für die Erstkommunionkinder in Obergänserndorf

18.30 Uhr hl. Messe zur Danksagung

Ewiges Licht für Fam. Weiskirchner, Hauptstraße

17. März 5. Fastensonntag:

9.00 Uhr Kleinkind-Gottesdienst im Pfarrhof

9.00 Uhr hl. Messe für † Josef Fuhrmann; † Angeh. Fischer-Staudigl

21. März Donnerstag:

15.00 Uhr hl. Messe mit Krankensalbung, Seniorennachmittag

22. März Freitag:

11.00 Uhr Schulmesse im Pfarrsaal

18.00 Uhr Kreuzwegandacht

23. März Samstag:

18.00 Uhr Beichtgelegenheit

18.30 Uhr hl. Messe für die Pfarrgemeinde

Ewiges Licht für Fam. Parzer, Hauptstr. 58

24. März Palmsonntag:

9.00 Uhr Palmweihe beim Kainkreuz, hl. Messe für † Anna Reinagl zum Sterbetag und für † Ludwig Hödl; † Walter Parzer, Schwiegertochter, Eltern und Schwiegereltern, Sammlung für die heiligen Stätten im heiligen Land

26. März Dienstag:

17.00 Uhr Ministrantenprobe in der Kirche

27. März Mittwoch:

10.00 Uhr Krankenkommunion

28. März Gründonnerstag:

19.30 Uhr hl. Messe vom letzten Abendmahl, anschließend Anbetungsstunde

29. März Karfreitag:

14.30 Uhr Kreuzwegandacht

19.30 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi, anschließend Anbetungsstunde, Strenger Fast- und Abstinenztag

30. März Karsamstag:

9.00 – 12.00 Uhr Anbetung

18.00 Uhr Feier der Osternacht mit Speisensegnung

Ewiges Licht bestellt für Fam. Kittenberger, Wiener Str. 11

31. März Ostersonntag:

8.30 Uhr hl. Messe zum Hochfest der Auferstehung des Herrn, für † Onkel und Tante Kurz; Speisensegnung, anschließend Auferstehungsprozession

1. April Ostermontag:

9.00 Uhr hl. Messe für die Pfarrgemeinde

12.30 Uhr Abmarsch vom Pfarrhof zum Emmausgang nach Hetzmannsdorf

15.30 Uhr Emmausandacht in Hetzmannsdorf, anschließend gemütliches Beisammensein

4. April Donnerstag:

8.15 Uhr hl. Messe

Familienbrunch am 20. Jänner

Am Sonntag dem 20. Jänner findet in Pfarrsaal nach der Messe ein Familienbrunch statt.

Programm

9.00 Uhr Kleinkindgottesdienst und hl. Messe

anschließend Kaffee und Kuchen

10.30 – 11.30 Uhr Vortrag von Rositta und Robert Reithofer:

„Projekt Liebe – den Zauber des Anfangs erhalten“

Für Paare, Ehepaare und Familien (mit Kinderbetreuung), danach buntes Buffet (jeder bringt mit, soviel er essen kann).

Kontakt für Fragen: Christine Karner (+43 676 9309990, christine.karner@gmail.com).

PDF – Einladung

Gottesdienstordnung Jänner/Februar 2013

Ewiges Licht bestellt für Fam. Hödl-Reinagl, Hauptstr. 25

10. Jan. Donnerstag 8.15 Uhr hl. Messe für † Walter Pfeffer zum Sterbetag

12. Jan. Samstag 11.00 Uhr Taufe von Kimberly Chiara Haniger

18.30 Uhr hl. Messe für Lebende und † der Pfarrgemeinde

Ewiges Licht bestellt für † Anna Molzer

13. Jan. Taufe des Herrn 9.00 Uhr hl. Messe für † Maria Pfundner zum Sterbetag

17. Jan. Donnerstag 15.00 Uhr hl. Messe, Seniorennachmittag

19. Jan. Samstag 10.00 Uhr Ministrantenstunde

18.30 Uhr hl. Messe für † Karl und Leopoldine Urban und † Helmut Urban zum Sterbetag

Ewiges Licht bestellt für † Maria und Leopold Ivan

20. Jan. 2. Sonntag im Jahreskreis 9.00 Uhr Kleinkindgottesdienst

9.00 Uhr hl. Messe für † Maria Bednar zum Sterbetag

10.00 – 10.30 Uhr Kaffee und Kuchen

10.30 – 11.30 Uhr Vortrag von Rositta und Robert Reithofer: „Projekt Liebe – den Zauber des Anfangs erhalten“ für Paare, Ehepaare und Familien (mit Kinderbetreuung), danach buntes Buffet (jeder bringt mit, soviel er essen kann).

Kontakt für Fragen: Christine Karner (+43 676 9309990, christine.karner@gmail.com).

24. Jan. Donnerstag 8.15 Uhr hl. Messe

26. Jan. Samstag 18.30 Uhr hl. Messe für Wohltäter der Pfarre

Ewiges Licht bestellt für † Narzisse und Hans Schmid

27. Jan. 3. Sonntag im Jahreskreis 9.00 Uhr Kindermesse mit Vorstellung der Erstkommunionkinder, Pfarrkaffee

31. Jan. Donnerstag 8.15. Uhr hl. Messe

2. Feb. Samstag DARSTELLUNG DES HERRN, Mariä Lichtmess 18.30 Uhr hl. Messe, Kerzenweihe, Blasiussegen. Sie können Ihre Palmkätzchen vom Vorjahr bis Sonntag, 10. Feb., im Pfarrhof abgeben – sie werden verbrannt, und die Asche wird am Aschermittwoch verwendet.

Ewiges Licht bestellt für Fam. Vinzenz – Pfaffl

3. Feb. 4. Sonntag im Jahreskreis 9.00 Uhr hl. Messe für die Pfarrgemeinde, Monatssammlung

7. Feb. Donnerstag 15.00 Uhr hl. Messe, Seniorenfasching

9. Feb. Samstag 18.30 Uhr hl. Messe für † Fam. Bergmann und Bauer

Ewiges Licht bestellt für Fam. Bednar und Eltern

10. Feb. 5. Sonntag im Jahreskreis 9.00 Uhr hl Messe für Leb. und † der Pfarrgemeinde

11.30 Uhr Taufe von Lenz Nico

13. Feb. Aschermittwoch 19.00 Uhr hl. Messe mit Segnung und Auflegung der Asche

15. Feb. Freitag 18.00 Uhr Kreuzwegandacht

16. Feb. Samstag 10.00 Uhr Weggottesdienst für die Erstkommunionkinder in Harmannsdorf

18.30 Uhr hl. Messe

Ewiges Licht bestellt für † Franz Seifert

17. Feb. 1. Fastensonntag 9.00 Uhr Kleinkindgottesdienst

9.00 Uhr hl. Messe, Caritassammlung

21. Feb. Donnerstag 8.15 Uhr hl. Messe

22. Feb. Freitag 18.00 Uhr Kreuzwegandacht

23. Feb. Samstag 18.30 Uhr hl. Messe

Ewiges Licht nicht bestellt

24. Feb. 2. Fastensonntag 9.00 Uhr hl. Messe für † Leopoldine Urban. Familienfasttag – Suppensonntag: Als Zeichen der Solidarität mit den Armen und Bedürftigen laden wir Sie nach der hl. Messe zum Suppenessen im Pfarrsaal herzlich ein. Eine Spende in der Preislage eines Mittagessens erbitten wir für die Armen. „Suppe essen, Schnitzel zahlen“. Die Suppen werden von den Frauen kostenlos zur Verfügung gestellt.

28. Feb. Donnerstag 8.15 Uhr hl. Messe

Information zur Sanierung unserer Pfarrkirche und Spendenaufbringung

Die Grundreparaturarbeiten (Dachstuhl, Dach mit Blechen, „Tiefendrainagierung“ mit Bohrungen,
Dachbodenreinigung) sind abgeschlossen. Die „Seichtdrainagierung“ um den alten Kirchenteil wird
nach Ostern begonnen. Die Überprüfung der E-Anlagen erfolgt im Winter.

Diese Gesamtkosten mit ca. € 120.000,- sind noch gedeckt und die Mittel gesichert.
Unser derzeitiger Spendenstand mit 20.11.2012 lautet: Baukonto der Pfarre ca. € 9.700,
Treuhandkonto bei der Sparkasse ca. € 56.500, weitere Zusagen und Bereitschaften ca. 30.000,
also gesamt schon etwas mehr als 50% der erhofften Summe.

Wir danken allen Groß- und
Kleinspendern herzlich und bitten um weitere Unterstützung!

Die „Großspender“ wollen wir auch
namentlich veröffentlichen:
Sparkasse Korneuburg € 10.000
– DEV Stetten € 10.000
– Austrian Power Grid AG (Verbund) € 3.500 & € 10.000 zugesagt
– Gemeinde Stetten € 2.000 & € 10.000 zugesagt
– Leopold Kurz € 2.000. Weitere Spender im nächsten Pfarrbrief.

Es danken Pfarrer Stanislaw Zawila, PGR Ing. Holzer u. Roman Pfaffl, Obm. des Fördervereins.

Gottesdienstordnung Dezember 2012

Im Advent und nach dem 7. Jänner 2013 werden bis auf Widerruf alle Gottesdienste
im Pfarrsaal gefeiert. Vom 24. Dez. bis einschließlich 6. Jänner sind alle
Gottesdienste in der Kirche.

1. Dez. Samstag: 10.00 Uhr Ministrantenstunde
18.30 Uhr hl. Messe für † Anna und Karl Weiskirchner, † Johann und Rosalia Zehetner, Adventkranzsegnung, anschließend Adventeinstimmung und Beisammensein mit Punsch und Tee

Ewiges Licht für Fam. Prinz

2. Dez. 1. Adventsonn.: 9.00 Uhr hl. Messe für Pfarrgemeinde, Monatssammlung

6. Dez. Donnerstag: 8.15 Uhr hl. Messe
8. Dez. Samstag: Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria: 9.00 Uhr hl. Messe für † Leopoldine Urban zum Sterbetag, † Maria und Leopold Schnitzer und † Angehörige

Ewiges Licht für † Maria Ebner

9. Dez. 2. Adventsonn.: 9.00 Uhr hl. Messe für † Fam. Vinzenz-Pfaffl, † Anna und Michael Kurz und Großeltern Dam

11. Dez. Dienstag: 6.00 Uhr Rorate-Messe, anschließend Frühstück

15.30 Uhr Erstkommunionvorbereitung in der Kirche

13. Dez. Donnerstag: 15.00 Uhr hl. Messe, Seniorennachmittag

15. Dez. Samstag: 10.00 Uhr Treffen der Sternsinger- und Ratschenkinder 2013, Besprechung der Neuregelung und Einteilung der Gruppen

18.00 Uhr Beichtgelegenheit bei auswärtigem Priester

18.30 Uhr hl. Messe für † Anna Molzer, † Maria und Leopold Ivan und † Narzisse u. Hans Schmid

Ewiges Licht von Fam. Ürmös, Weinsteig 18

16. Dez. 3. Adventsonn.: 9.00 Uhr Kleinkind-Gottesdienst im Pfarrhof

9.00 Uhr hl. Messe für † Karl Urban; † Johanna Fertner, † Maria Pfaffl zum Sterbetag (Neubergstr.)

19. Dez. Mittwoch: ab 10.00 Uhr Krankenkommunion

20. Dez. Donnerstag: 8.15 Uhr hl. Messe

21. Dez. Freitag: 11.00 Uhr Schulmesse im Pfarrsaal

22. Dez. Samstag: 18.30 Uhr hl. Messe für † Cousine

Ewiges Licht von Fam. Ing. Karl Holzer

23. Dez. 4. Adventsonn.: 9.00 Uhr hl. Messe für † Eltern Roman und Maria Pfaffl (Neubergstr.), † Bruder Roman und Schwägerin Anna Pfaffl

24. Dez. Montag: 16.00 Uhr Kindermette für † Karl und Leopoldine Urban, † Franz Staudigl und Anna Staudigl zum Sterbetag

23.00 Uhr Christmette für die Pfarrgemeinde

25. Dez. Dienstag: Geburt des Herrn. Weihnachten: 9.00 Uhr hl. Messe für † Anna Stöger

26. Dez. Mittwoch: Hl. Stephanus: 9.00 Uhr hl. Messe für † Maria und Franz Ebner, † Leopold Kurz und Maria Kurz zum Sterbetag

29. Dez. Samstag: 18.30 Uhr hl. Messe für die Pfarrgemeinde

Ewiges Licht für Fam. Wessely, Neubergstr. 22

30. Dez. Sonntag: Fest der hl. Familie: 9.00 Uhr hl. Messe für † Johann Zehetner, † Hedwig, Heinz und Eltern Güttenberger

31. Dez. Montag: 16.00 Uhr Jahresschlussmesse für die Pfarrgemeinde, Kollekte für das Haus der Barmherzigkeit

1. Jänner Dienstag: Hochfest der Gottesmutter Maria: 9.00 Uhr hl. Messe auf besondere Meinung

5. Jänner Samstag: 18.30 Uhr hl. Messe für † Eltern

Ewiges Licht für Fam. Hödl und Reinagl, Hauptstr. 25

6. Jänner Sonntag: Erscheinung des Herrn: 9.00 Uhr hl. Messe für † Maria und Ludwig Fischer, † Bruder Leopold und Eltern Diwald. Sammlung für Priester aus allen Völkern. Auch heuer werden Sie die Sternsinger besuchen und um eine Spende für die Mission bitten.

Information zur Sanierung unserer Pfarrkirche und Spendenaufbringung

Die Dachreparatur soll noch heuer durchgeführt werden und wurde bereits vergeben.

Bei der Drainagierung rund um die Kirche gab es Veränderungen. Die tiefe Feuchtigkeit soll
durch 2 Bohrungen mit Querdrainagierung abgefangen und durch ein Lüftungsrohr unter derKirche die Feuchtigkeit langfristig verringert werden.

Um den alten Kirchenbereich soll die
Mauer seicht drainagiert und ausgebessert werden. Die Arbeiten werden je nach Witterung
noch heuer abgeschlossen.

Die Gesamtkosten für alle diese Arbeiten sind mit € 120.000,- geplant,
dafür sind die Mittel gesichert. Die Finanzierung ist wie vorgesehen, 1/3 Diözese, 1/3 Vorschuss
von der Diözese und 1/3 aus unseren Spenden! Allen Mitarbeitern und Firmen für die rasche
Arbeit ein herzliches Dankeschön!

Die Spendenaufbringung läuft weiter recht positiv. Unser derzeitiger Spendenstand mit 20. 10.
lautet: Baukonto der Pfarre ca. € 9.700,- (inkl. € 2.000,- vom Pfarrfest), Treuhandkonto bei der
Sparkasse ca. € 57.500,-, weitere Zusagen und Bereitschaften ca. 30.000,-, also gesamt schon
etwas mehr als 50% der erhofften Summe. Wir danken allen Groß- und Kleinspendern herzlich
und bitten um weitere Unterstützung!

Viele Stettner Bürger und Freunde haben uns auch weiterhin Ihre Unterstützung zugesagt!

Ihr Pfarrer Stanislaw Zawila, PGR. Ing. Holzer und Roman Pfaffl, Obm. des Fördervereins.